Loslassen befreit

oder: Mit dem Leben tanzen

Seite an Seite mit Anthony … – ein so beglückendes Geschenk! Mein Pferd lehrt mich seit Jahren etwas, das ich vielleicht ohne ihn nie verstanden hätte: Er zeigt mir, dass Loslassen Raum für Neues schafft.

Je mehr ich in Bezug auf ihn loslasse (an Vorstellungen und Erwartungen), desto mehr erkenne ich, was alles da ist. Und wie passend ist dieser Gedanke gerade jetzt im Herbst, den ich in der Vergangenheit oft als schmerzlich empfand. In diesem Jahr schenkt mir diese Zeit ganz viel Zuversicht, denn mein Herz hängt nicht den fallenden Blättern nach, sondern ich sehe überall schon die Knospen für das Frühjahr. Achtet mal ganz bewusst darauf!

Die Natur lebt es uns vor und Anthony zeigt es mir schon lange: Loslassen heißt, mit dem Leben zu tanzen, statt gegen es zu kämpfen, denn Loslassen öffnet den Blick und befreit das Herz.

Lesetipp: Tanias Freudekurs

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert